Produkte von Leupoldt Lebkuchenmanufaktur

Die Geschichte der Firma Leupoldt Lebkuchen begann im Jahre 1905. Der Visionär und Lebküchner Adam Leupoldt nahm damals seinen ganzen Mut zusammen und gründete in Weißenstadt seine eigene Konditorei und Lebküchnerei. Schnell erarbeitete sich der Handwerksbetrieb einen sehr guten Ruf und begann zu wachsen. In Folge der positiven Entwicklung von Leupoldt Lebkuchen startete Heinrich Leupoldt, welcher 1934 den Betrieb übernommen hatte, die Großproduktion von Lebkuchen und Soßenkuchen in einer neu gebauten Produktionsstätte. 

Nach dem Zweiten Weltkrieg, hatte es das Unternehmen des Ehepaars Leupoldt zunächst sehr schwer und begann erneut als „Zwei-Mann-Betrieb“. Doch mit viel Engagement, Herzblut und Leidenschaft gelang es dem Familienunternehmen sich erneut aufzurappeln und die Produktion wieder aufzunehmen. Bereits 1948 besaß Leupoldt wieder 12 festangestellte Arbeitskräfte und zusätzlich diverse Aushilfskräfte in der Lebkuchensaison. 

Noch heute werden in der Lebkuchenmanufaktur Leupoldt köstliche Lebkuchen gebacken. Frisch geröstete Mandeln, edle Nüsse, eine streng geheime und einzigartige Gewürzmischung, echtes Lübecker Marzipan und weiteren erlesenen Zutaten in Verbindung mit jeder Menge Erfahrung und Tradition stellen die Grundlage für beste Lebkuchen von Leupoldt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Zuletzt angesehen