Künstler

In Hochheim am Main, dort, wo der Rhein für wenige Kilometer seinem erwarteten Verlauf entrinnt und munter westwärts fließt, liegt das sonnenverwöhnte Weingut Künstler, international anerkannt für seine exzeptionellen, preisgekrönten Qualitätsweine.

Gegründet 1748 in der Nähe von Wien, stand 1965, nach Enteignung des heute in der Tschechischen Republik liegenden Familiengrundstücks, der Umzug in den südlichen geneigten Bergkegel im hessischen Rheingau an. Eine Fügung des Schicksals, die sich für das Weingut Künstler als Glücksfall herausstellen sollte: Hier bietet sich dem König der Weißweine, dem Riesling, eine einzigartige Südlage, ganz ohne trübende Beschattung von Ost oder West. Doch ist es vor allem der 880 Meter hohe Taunus, der die hohe Qualität der zahlreichen Rot- und Weißweine im Rheingau maßgeblich beeinflusst. Da er die Nordwinde zuverlässig abhält, entsteht am 50. Breitengrad überraschend ein nahezu mediterranes Klima, das neben besten Trauben sogar Zitronen, Feigen und Mandeln bei moderaten Temperaturen reifen lässt.

"Wein ist uns nicht nur Beruf und Berufung, sondern auch Lebenseinstellung," befinden Gunter und Monika Künstler, die seit 1992 das Weingut mit einem jungen und begeisterten Team zu immer neuen Erfolgen führen. Die gelebte Leidenschaft kommt nicht von ungefähr: Weinberge von größter Güte bieten den Winzern die Möglichkeit, einen unverwechselbaren, immer wiederkehrenden Ausdruck auf die Flasche zu ziehen. Im Rheingau ist das vor allem der Riesling, der 80 Prozent der insgesamt 3.000 ha einnimmt - die weltweit höchste Dichte der beliebten Rebsorte, die hier bereits seit 1435 heimisch ist. Auch sensible Rotweinsorten wie der Blaue Spätburgunder gedeihen hier bereits seit 1107 und erreichen einen Anbauanteil von über 12 Prozent.

Die Weinberge des Guts Künstler im Rheingau umfassen hiervon 37 Hektar Rebfläche, in 8 verschiedenen Einzellagen: Domdechaney, Herrnberg, Hölle, Kirchenstück, Reichestal, Stein und Stielweg sowie Weiß Erd. Davon sind 29 Hektar mit Künstler Riesling bestockt, gefolgt von Spätburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc.

Das Weingut ist Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP) sowie bei Gens de Metier. Überschaubar klassifiziert wird die Weinkollektion nach der hauseigenen "Künstlerpyramide", einer herkunftsorientierten Hierarchie unter Berücksichtigung der Vorgaben des VDP, die sich nach der jeweiligen Güte der gelisteten Weinbergslagen richtet. Die Pyramide verzeichnet ihre hochwertigste Lagen "VDP Große Lage" und "VDP Erste Lage" mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotential; solche, die besonders für trockene Kabinett- und Ortsweine mit leichtem bis moderatem Alkoholgehalt geeignet sind, bis hin zu jenen für "VDP Gutsweine", die bestens zum Einstieg in die Welt der exzellenten Weine geeignet sind.

Gesetzt wird dabei auf eine naturnahe Bewirtschaftung, die auf Begrünung setzt und auf Herbizide lieber verzichtet. Eine Sorgfalt, die sich lohnt: Dank jährlicher nationaler und internationaler Auszeichnungen gehört das Weingut Künstler heute mit seinen Weinen zu den renommiertesten Weingütern Deutschlands.

 

Rebfläche: 42 ha   |    Produktion: 300.000 Fl./ Jahr


Rebsorten: Riesling, Sauvignon Blanc, CHardonnay, Grüner Veltliner, Spätburgunder

 



 

 

 

 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Künstler Riesling finesse 2016
Künstler Riesling finesse 2016
Raffinierter Künstler Riesling als Hochgenuss für den Sommer
9,50 €
0,75 l (12,67 €/l)
Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling VDP Erste Lage 2016
Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling VDP Erste Lage 2016
Genuss, der den Tag zu etwas Besonderem macht
11,90 €
0,75 l (15,87 €/l)
Künstler Chardonnay 'vom Kalkstein' QbA 2016
Künstler Chardonnay 'vom Kalkstein' QbA 2016
Filigraner Chardonnay mit samtigem Schmelz
14,90 €
0,75 l (19,87 €/l)
6
Künstler Spätburgunder Rotsekt Brut 2008
Künstler Spätburgunder Rotsekt Brut 2008
Ein rotperlender Gaumenschmaus vom aromatischen Spätburgunder
14,90 € 16,00 € *
0,75 l (19,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Künstler Künstler Riesling trocken 1l 2015
Künstler Künstler Riesling trocken 1l 2015
Ein sommerleichter Riesling als feiner Klassiker aus dem Rheingau
8,90 €
1 l (8,90 €/l)
Künstler Künstler Riesling feinherb 2015
Künstler Künstler Riesling feinherb 2015
Fruchtige Noten im eleganten Tropfen
9,90 €
0,75 l (13,20 €/l)
Künstler Rüdesheimer Drachenstein Riesling 2013
Künstler Rüdesheimer Drachenstein Riesling 2013
Ein goldener Schatz im Weinregal des Kenners
22,00 €
0,75 l (29,33 €/l)
Künstler Kostheimer Weiß Erd Riesling Großes Gewächs VDP Große Lage 2015
Künstler Kostheimer Weiß Erd Riesling Großes Gewächs VDP Große Lage 2015
Ein Rheingau Riesling wie ein Balsam für die Seele
24,00 €
0,75 l (32,00 €/l)
Spätburgunder "Tradition" trocken 2014
Spätburgunder "Tradition" trocken 2014
Ein eleganter Spätburgunder für die genussvollen Stunden im Leben
14,20 €
0,75 l (18,93 €/l)
Künstler Hochheim Hölle Riesling GG VDP.Große Lage 2014
Künstler Hochheim Hölle Riesling GG VDP.Große Lage 2014
Eleganter Riesling-Hochgenuss
32,00 €
0,75 l (42,67 €/l)
Künstler Rüdesheimer Berg Rottland Riesling GG VDP.Große Lage 2016
Künstler Rüdesheimer Berg Rottland Riesling GG VDP.Große Lage 2016
Fruchtiges Gaumenspiel aus der Rheingauer Steillage
32,00 €
0,75 l (42,67 €/l)
Künstler Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling GG VDP.Große Lage 2016
Künstler Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling GG VDP.Große Lage 2016
Smarter Riesling-Genuss als weltberühmter Lage
45,00 €
0,75 l (60,00 €/l)
1 von 2
Zuletzt angesehen