Produkte von Pastificio Gentile

Die Ursprünge von "Gentile" gehen auf das Jahr 1876 zurück, wobei der Name seinen Ursprung in der Bezeichnung des damaligen Anwesens hat, während „Pastifico“ das italienische Wort für eine Teigwarenfabrik ist. Die Familie Zampino erwarb die Marke in den 1980er Jahren des folgenden Jahrhunderts. Natale Zampino sagt darüber selbst:

„Die Geschichte des Unternehmens ist mit der Geschichte unserer Familie verflochten, mit dem Land, das wir lieben und mit der Stadt, in der wir geboren wurden und in der alles passiert: Gragnano, die Stadt der Pasta.“

Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen für seine hervorragende Pasta-Qualität erhalten und seine Produkte werden heute in vielen renommierten Restaurants auf der ganzen Welt verwendet. Pastificio Gentile ist stolz darauf, die Tradition der handgemachten Pasta aus Gragnano zu bewahren und seinen Kunden eine außergewöhnliche Qualität und Geschmackserlebnis zu bieten.

Die Anfänge und die Vielfalt der Produktion

Anfangs konzentrierte sich die Nudelproduktion, der sich der Nudelhersteller Natale Zampino vom ersten Tag an widmete, auf die "handgemachten Fusilli" - das berühmte Format, das mit einem Bügel hergestellt wird und langsam trocknet, bevor es in der Küche verwendet wird. Später, auch durch das Wachstum des Unternehmens, widmete sich die Familie zunehmend anderen langen und kurzen Pastaformen. Heute werden darüber hinaus zum Beispiel Grissini (Brotstangen) von Forno Gentile mit ausgewählten Mehlen und Rohstoffen von hervorragender Qualität hergestellt. Um die Knusprigkeit und den Geschmack zu erhalten, werden die Stangen von Hand gestreckt und sorgfältig verpackt.

Auch auf dem Markt des süßen italienischen Gebäcks konnte sich Gentile mittlerweile einen Namen machen. Occhio di bue Marmellata di Limoni werden zum Beispiel mit einem Boden aus krümeligem Mürbeteig handgefertigt, der eine Füllung aus feinster Zitronenmarmelade umhüllt, die in der Gentile-Werkstatt aus den duftenden Zitrusfrüchten der sorrentinischen Küste hergestellt wird. Oder aber die doppelt gebackenen italienischen Tozzetti Kekse. Der Ursprung der Tozetti liegt in Mittelitalien. In Latium und Umbrien sind die Süßwaren zu finden. Die trockenen Kekse sind klassisch mit Haselnüssen und werden in Italien normalerweise zu Taufen oder Hochzeiten serviert.

Wie wird die Gentile Pasta hergestellt?

Die "Cirillo-Methode" ist ein Trocknungsverfahren, das von dem gleichnamigen Ingenieur aus Torre Annunziata entwickelt wurde. Es beruht auf der Möglichkeit, das Phänomen der natürlichen Trocknung in den Teigwarenfabriken nachzubilden, die die Wärme der Sonne und die Kraft des Windes nutzt. Mit dieser Methode können die Nudeln heute langsam, in drei oder vier Tagen, getrocknet werden, was für die von den Liebhabern handwerklich hergestellter Nudeln so geschätzte Konsistenz unerlässlich ist. In Gragnano gibt es noch die so genannte "Makkaronistraße", die heutige Via Roma, wo die Nudeln in der Sonne ausgebreitet wurden und geduldig abgewartet wurde, bis der Trocknungsprozess abgeschlossen war.

Die Qualität der entscheidenden Grundzutat

Die intensive Beschäftigung mit guten Grundzutaten, allen voran mit Mehl, ist dem Unternehmen sehr wichtig, denn die Wahl eines ausgezeichneten Rohstoffs für die Herstellung eines ausgezeichneten Produkts ist die Grundlage der Arbeit, die Pastificio Gentile täglich verrichtet. Die Forschungstätigkeit, die die Familie Zampino seit Jahren dazu veranlasst, kurze Reisen nach Süditalien zu unternehmen, um die wertvollsten Hartweizensorten kennenzulernen, zu probieren und zu verwenden, hat dazu geführt, die Herstellung einer Pasta zu garantieren, die einen unverwechselbarer Geschmack aufweist. Derzeit stammt der Weizen aus Apulien, einem Land, das dem Getreideanbau gewidmet ist, wo der Anbau vollständig rückverfolgbar ist und wo direkt vor Ort gemahlen wird.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Gentile Tagliatelle Pasta di Gragnano IGP 500 g
Gentile Tagliatelle Pasta di Gragnano IGP 500 g
3,95 €
0,5kg (7,90 €/kg)
Lebensmittelangaben
Gentile Tortiglioni Pasta di Gragnano IGP 500 g
Gentile Tortiglioni Pasta di Gragnano IGP 500 g
3,99 €
0,5kg (7,98 €/kg)
Lebensmittelangaben
Über Mindesthaltbarkeitsdatum, Artikel perfekt
- 49
Gentile Biscotti all' Amarena 250 g
Gentile Biscotti all' Amarena 250 g
statt 3,89 € * 1,95 €
0,25kg (7,80 €/kg) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 1,95 €
Lebensmittelangaben
Über Mindesthaltbarkeitsdatum, Artikel perfekt
- 49
Gentile Occhio di Bue Kekse mit Orangenmarmelade 250 g
Gentile Occhio di Bue Kekse mit Orangenmarmelade 250 g
statt 3,89 € * 1,95 €
0,25kg (7,80 €/kg) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 1,95 €
Lebensmittelangaben
Über Mindesthaltbarkeitsdatum, Artikel perfekt
- 49
Immergünstig
Gentile Diamantini al Cacao Schokoplätzchen 250 g
Gentile Diamantini al Cacao Schokoplätzchen 250 g
statt 3,89 € * 1,95 €
0,25kg (7,80 €/kg) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 1,95 €
Lebensmittelangaben
Vorbestellbar
Über Mindesthaltbarkeitsdatum, Artikel perfekt
- 49
Immergünstig
Gentile Tozzetti Classico 250 g
Gentile Tozzetti Classico 250 g
statt 3,89 € * 1,95 €
0,25kg (7,80 €/kg) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 1,95 €
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Lebensmittelangaben
Über Mindesthaltbarkeitsdatum, Artikel perfekt
- 49
Occhio di Bue Kekse mit Zitronenmarmelade 250 g
Occhio di Bue Kekse mit Zitronenmarmelade 250 g
statt 3,89 € * 1,95 €
0,25kg (7,80 €/kg) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 1,95 €
Lebensmittelangaben
Zuletzt angesehen