Wein aus Sachsen

Als eines der kleinsten und nördlichsten Weinbaugebiete in Deutschland ist der Ruf sächsischer Weine fast schon ein kleines Wunder. Und im Gegensatz zu anderen Regionen hat der Weinbau hier erst sehr spät Einzug gehalten. Erschwerend kommt die exponierte Geographie hinzu, was dem hohen Anspruch sächsischer Winzer bisher aber nicht geschadet hat. Begünstigt durch den Schutz des Elbtals hat sich ein Kleinod des Weinbaus in der Region um Dresden und Meißen entfalten können. Und dieser besondere Charakter findet sich auch in den Rotweinen und Weißweinen Sachsens wieder. Neben bekannten Rebsorten sind in sächsischen Weinbergen auch unbekannte Variationen wie Goldriesling oder Elbling vertreten.

Als eines der kleinsten und nördlichsten Weinbaugebiete in Deutschland ist der Ruf sächsischer Weine fast schon ein kleines Wunder. Und im Gegensatz zu anderen Regionen hat der Weinbau hier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Sachsen

Als eines der kleinsten und nördlichsten Weinbaugebiete in Deutschland ist der Ruf sächsischer Weine fast schon ein kleines Wunder. Und im Gegensatz zu anderen Regionen hat der Weinbau hier erst sehr spät Einzug gehalten. Erschwerend kommt die exponierte Geographie hinzu, was dem hohen Anspruch sächsischer Winzer bisher aber nicht geschadet hat. Begünstigt durch den Schutz des Elbtals hat sich ein Kleinod des Weinbaus in der Region um Dresden und Meißen entfalten können. Und dieser besondere Charakter findet sich auch in den Rotweinen und Weißweinen Sachsens wieder. Neben bekannten Rebsorten sind in sächsischen Weinbergen auch unbekannte Variationen wie Goldriesling oder Elbling vertreten.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Schloss Proschwitz Elbling VDP.Gutswein 2016
Schloss Proschwitz Elbling VDP.Gutswein 2016
Die älteste Weinsorte Europas
11,00 €
0,75 l (14,67 €/l)
Schloß Proschwitz Weißweincuvée Clemens VDP.Gutswein 2016
Schloß Proschwitz Weißweincuvée Clemens VDP.Gutswein 2016
Der Weißwein-Klassiker aus Sachsen
9,50 €
0,75 l (12,67 €/l)
Schloss Proschwitz Goldriesling VDP.Gutswein 2016
Schloss Proschwitz Goldriesling VDP.Gutswein 2016
Goldriesling: Weinrarität aus Sachsen
11,00 €
0,75 l (14,67 €/l)
5+1 gratis
Schloss Proschwitz Kloster Heilig Kreuz Frühburgunder VDP.Erste Lage 2011
Schloss Proschwitz Kloster Heilig Kreuz Frühburgunder VDP.Erste Lage 2011
Heilig’ Wein vom Heilig Kreuz
25,00 €
0,75 l (33,33 €/l)
Schloss Proschwitz Traminer Auslese VDP.Große Lage 0,375l 2011
Schloss Proschwitz Traminer Auslese VDP.Große Lage 0,375l 2011
Darf man diesen Wein solo trinken?
16,50 €
0,375 l (44,00 €/l)
Schloss Proschwitz Mülller-Thurgau VDP.Gutswein 2016
Schloss Proschwitz Mülller-Thurgau VDP.Gutswein 2016
Oft unterschätzt, hier in Hochform: Müller-Thurgau
10,50 €
0,75 l (14,00 €/l)
Schloss Proschwitz Blanc de Noir Kabinett VDP.Gutswein 2013
Schloss Proschwitz Blanc de Noir Kabinett VDP.Gutswein 2013
Der perfekte Weißwein stammt aus Rotweintrauben
14,00 €
0,75 l (18,67 €/l)
11+1 gratis
Schloss Proschwitz Weißburgunder Spätlese trocken VDP Gutswein 2012
Schloss Proschwitz Weißburgunder Spätlese trocken VDP Gutswein 2012
Einladung zum Fruchtkonzert am Gaumen
16,50 €
0,75 l (22,00 €/l)
Zuletzt angesehen

Nicht nur die Schatzkammern des königlich-sächsischen Hofs sind eine Reise wert. Auch Wein aus Sachsen hat sich über die Jahrhunderte seine Sonderstellung bewahrt. Verzaubern Sie Ihren Gaumen mit einem harmonischen Weißwein und träumen dabei vom Charme des Florenz an der Elbe. Probiertipp: Entdecken Sie die besonders feinen Tropfen vom Weingut Matyas!