Wein aus Franken

Franken als eines der östlichen Weinbaugebiete konzentriert sich in den Tälern von Main, Tauber, Wern und Fränkischer Saale. Ein Charakteristikum fränkischer Weine sind würzige Aromen und ein hoher Mineralstoffgehalt. Beide lassen die besondere Beschaffenheit des Bodens in Franken erahnen. Ähnlich einiger anderer Weinbauregionen Deutschlands, dominieren weiße Rebsorten die gut 6.000 Hektar bestockter Fläche in Franken. Führend sind nach wie vor Müller-Thurgau, Silvaner und Bacchus, die mit ausgewogener Fruchtnote und feinem Bouquet überzeugen. Rund ein Fünftel der Fläche in Franken nehmen aber rote Sorten, wie Regent oder Spätburgunder, ein. Aus ihnen entstehen ausgezeichnete Rotweine, die mit Kraft und Balance auf der Zunge liegen.

Franken als eines der östlichen Weinbaugebiete konzentriert sich in den Tälern von Main, Tauber, Wern und Fränkischer Saale. Ein Charakteristikum fränkischer Weine sind würzige Aromen und ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Franken

Franken als eines der östlichen Weinbaugebiete konzentriert sich in den Tälern von Main, Tauber, Wern und Fränkischer Saale. Ein Charakteristikum fränkischer Weine sind würzige Aromen und ein hoher Mineralstoffgehalt. Beide lassen die besondere Beschaffenheit des Bodens in Franken erahnen. Ähnlich einiger anderer Weinbauregionen Deutschlands, dominieren weiße Rebsorten die gut 6.000 Hektar bestockter Fläche in Franken. Führend sind nach wie vor Müller-Thurgau, Silvaner und Bacchus, die mit ausgewogener Fruchtnote und feinem Bouquet überzeugen. Rund ein Fünftel der Fläche in Franken nehmen aber rote Sorten, wie Regent oder Spätburgunder, ein. Aus ihnen entstehen ausgezeichnete Rotweine, die mit Kraft und Balance auf der Zunge liegen.

Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Juliusspital Rotling VDP.Gutswein 2018
Frisch-fruchtig macht er einfach gute Laune
7,89 €
0,75l (10,52 €/l)
Juliusspital Silvaner Würzburger Stein VDP.Erste Lage 2018
Erstklassiger Silvaner von einer weltberühmten Lage
13,49 €
0,75l (17,99 €/l)
6
Zur Schwane Silvaner trocken VDP.Gutswein 2018
Zur Schwane Silvaner trocken VDP.Gutswein 2018
Ein Wein, in den sich alle Sinne verlieben
6,99 € 7,50 € *
0,75l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Juliusspital Silvaner VDP.Gutswein 2018
Sensationeller Franken-Silvaner!
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
Juliusspital Müller-Thurgau VDP.Gutswein 2018
Frisch-knackiger Weingenuss
7,79 €
0,75l (10,39 €/l)
Juliusspital Scheurebe VDP.Gutswein 2018
Fruchtig-aromatische Scheurebe vom Feinsten
7,89 €
0,75l (10,52 €/l)
Zur Schwane Volkacher Weißburgunder trocken VDP.Ortswein 2018
Zur Schwane Volkacher Weißburgunder trocken VDP.Ortswein 2018
Weintheater aus fränkischen Landen
11,00 €
0,75l (14,67 €/l)
Zur Schwane Pinkfein - Rotling halbtrocken VDP.Gutswein 2018
Zur Schwane Pinkfein - Rotling halbtrocken VDP.Gutswein 2018
Fruchtverliebter Rotlingwein aus Franken
7,50 €
0,75l (10,00 €/l)
Juliusspital Riesling Würzburger Stein VDP.Erste Lage 2018
Weltberühmte Lage, erstklassiger Wein
13,49 €
0,75l (17,99 €/l)
Rudolf May Weißburgunder Langenberg VDP.Erste Lage 2016
Rudolf May Weißburgunder Langenberg VDP.Erste Lage 2016
Ausdrucksstarke Weißburgunder aus dem Maintal
13,00 €
0,75l (17,33 €/l)
7
Zur Schwane Lieblingswein trocken VDP.Gutswein 2017
Zur Schwane Lieblingswein trocken VDP.Gutswein 2017
Fruchtiger Genuss mit dem Charakter eines Favoriten
6,95 € 7,50 € *
0,75l (9,27 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Juliusspital Bacchus VDP.Gutswein 2018
Dieser Bacchus hätte seinen gleichnamigen Gott mehr als beeindruckt.
7,89 €
0,75l (10,52 €/l)
1 von 4
Zuletzt angesehen

Besondere Böden geben fränkischem Wein eine besondere Note. Genießer schätzen deren besonderen Charakter und lassen sich durch ausbalancierte Aromen verzaubern. Teilen Sie mit ebrosia diese Erfahrung und entführen Ihren Gaumen nach Franken.