Wein aus Saint-Estephe

Saint-Estèphe ist eine der renommierten sechs Gemeinden des Haut-Médoc. Als eigene Appellation darf es wie Pauillac, Margaux oder Saint-Julien die eigene Appellation und den Namen der Gemeinde auf dem Etikett tragen.

Die kleine Gemeinde Saint-Estèphe ist außerdem eines der ältesten Weinbaugebiete im Médoc, denn sie liegt direkt an der Mündung der Gironde und war einst bedeutende Hafenstadt. Ihre Weine gelten als extrem langlebig und zeigen oft erst nach Jahren der Lagerung ihr volles Potenzial.

Saint-Estèphe ist eine der renommierten sechs Gemeinden des Haut-Médoc. Als eigene Appellation darf es wie Pauillac, Margaux oder Saint-Julien die eigene Appellation und den Namen der Gemeinde auf...
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Zuletzt angesehen