Robert Weil Rheingau Riesling fruchtsüß VDP.Gutswein

Robert Weil Rheingau Riesling fruchtsüß VDP.Gutswein 2021

93/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2021 in 2022

Ein strahlendes hellgelb fließt ins Glas und wird begleitet von einem Bouquet der exotischen Früchte. Orange, Limette und zitronige Aromen strömen in die Nase. Am Gaumen gesellen sich klassische Riesling-Aromen, wie Mirabelle, Apfel und ein Hauch Pfirsich dazu.

17,90 €

nur 15 x verfügbar

schon einige Male verkauft

Die Lieferzeit beträgt derzeit 1-3 Arbeitstage.

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    lieblich

  • Rebsorten

    Riesling

  • Farbton

    hellgelb

Auszeichnungen

93/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2021 in 2022

Beschreibung

Ein absolutes Highlight in der Welt der Süßweine

Robert Weil Rheingau Riesling fruchtsüß VDP.Gutswein 2021

Dieser Riesling ist ein absolutes Highlight in der Welt der Süßweine. Feinste, dezente Restsüße gepaart mit verlockender Fruchtaromatik, eine perfekte Kombination von Säure und Süße. Der Robert Weil Tradition fruchtsüß ist neben dem halbtrockenen und trockenen Riesling der dritte Gutswein von Robert Weil in Kiedrich im Rheingau.

Ein strahlendes hellgelb fließt ins Glas und wird begleitet von einem Bouquet der exotischen Früchte. Orange, Limette und zitronige Aromen strömen in die Nase. Am Gaumen gesellen sich klassische Riesling-Aromen, wie Mirabelle, Apfel und ein Hauch Pfirsich dazu. Die Fruchtsäure bildet einen hervorragenden Gegenspieler zu dem fruchtig-süßen Charakter und macht den Robert Weil Tradition Riesling fruchtsüß vielschichtig und spannend.

Die Kombination aus Säure und Süße ist perfekt und der Wein ist sehr gut zur scharfen und geschmackintensiven asiatischen Küche geeignet. Alternativ kann der Wein auch als Solist getrunken werden.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Rheingau
Geschmack lieblich
Rebsorten Riesling
Abgang aromenreich, kurz
Aromen am Gaumen Apfel, Mirabelle, Pfirsich, Zitrone
Aromen in der Nase Limette, Mirabelle, Orange
Art Wein
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung asiatische Küche, Fisch, Geflügel, Gemüse, süße Desserts
Farbton hellgelb
Geschmackstyp fruchtig & leicht
Leitaromen gelbe Früchte, tropische Früchte
Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung QbA, VDP.Gutswein
Restsäure 8,4 g/l
Restsüße 18,0 g/l
Trinktemperatur 7 °C
Verschlussart Schraubverschluss
Weinart Stillwein
Weinmacher Wilhelm Weil
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 11 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Robert Weil, Mühlberg 5, 65399 Kiedrich
Hersteller: Robert Weil
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Robert Weil

Robert Weil

Tradition und Moderne im Riesling vereint

Das Weingut Robert Weil blickt auf eine bewegte Erfolgsgeschichte in der Riege herausragender Weingüter und Rheingau-Rieslinge zurück. Gegründet im Jahr 1875 führt heute Wilhelm Weil in vierter Generation das Familienunternehmen. Weine von höchster Güte überzeugen seit langem Weinkenner und Genießer. Auf der Jungfernfahrt des Luftschiffs "LZ 127 Graf Zeppelin" nach New York flog sogar ein Riesling aus dem Hause Robert Weil mit. Die heutigen Weine umrahmen als Highlight weltweit die Speisen der gehobenen Gastronomie.

Leidenschaft für feine Reben

In der Gemeinde Kiedrich im hessischen Rheingau ist der Weinbau seit dem 15. Jahrhundert historisch belegt. Hier wurde der heutige Sitz des Weingutes Robert Weil durch den englischen Baron Sutton erbaut. 1879 wurde das Gut vom Begründer des Weingutes, Dr. Robert Weil, erworben. Das Weingut besitzt einen Château-Charakter und hat in der Riesling-Kultur mittlerweile Symbolcharakter.

In den Jahren vor der Gründung hatte Robert Weil bereits einige vielversprechende Weinberge erstanden. die er nach seiner Rückkehr von der Pariser Sorbonne bewirtschaftete. Schnell stellten sich erste Erfolge ein, die den feinen Aromen des Rieslings und der Kunst des qualitätsbewussten Weingutes gleichermaßen geschuldet waren. In Adelskreisen und bei den Genießern Europas wurden die Weißweine aus dem Weingut Robert Weil hoch geschätzt. Ein Riesling trocken aus dem Weingut Robert Weil gilt schon lang als perfekte Wahl.

Wilhelm Weil, Vollblutwinzer mit Leidenschaft, übernahm 1987 das Weingut der Familie. Er führte die Tradition der Weil'schen Rieslinge mit neuen Strukturen zu internationalem Erfolg. An den Kiedricher Weinlagen Gräfenberg, Turmberg und Klosterberg kultiviert das versierte Team um den Inhaber mit den Kellermeistern Christian Engel, Michael Thrien und Fabian Kretschmer heute auf 90 Hektar ausschließlich die Königin der Weinreben, den Riesling. Aus...

Mehr von Robert Weil

Produktbewertungen für

Robert Weil Rheingau Riesling fruchtsüß VDP.Gutswein


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Immergünstig
Immergünstig
Nittnaus Spätlese Heideboden Nittnaus Spätlese Heideboden
8,69 €
0,75l (11,59 €/l)
Immergünstig
Ca' Bianca Moscato d'Asti DOCG Ca' Bianca Moscato d'Asti DOCG
7,89 €
0,75l (10,52 €/l)
Hammel & Cie Liebfraumilch Hammel & Cie Liebfraumilch
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
20 % Extra-Rabatt
- 40
20 % Extra-Rabatt
Somontano Duque de Valtorne Reserva D.O. Somontano Duque de Valtorne Reserva D.O.
statt 14,99 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,99 €
Immergünstig
Immergünstig
Immergünstig
- 6
Immergünstig
Gratis Weingläser
Bretz Gewürztraminer Spätlese süß Prädikatswein Bretz Gewürztraminer Spätlese süß Prädikatswein
statt 9,29 € * 8,69 €
0,75l (11,59 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,29 €
Laquai Spätburgunder Blanc de Noir Laquai Spätburgunder Blanc de Noir
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Zuletzt angesehen