Allegrini Recioto della Valpolicella Classico 0,5l

Allegrini Recioto della Valpolicella Classico 0,5l 2018

96/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2018 in 2023

Der Recioto di Valpolicella von Allegrini beeindruckt mit einem intensiven und verführerischen Bouquet. Aromen von getrockneten roten Früchten, wie Kirschen und Pflaumen, vermischen sich mit Noten von Gewürzen, Schokolade und süßen Tabakblättern.

- 20
statt 42,99 € * jetzt 34,39 €
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 34,39 €
  • Artikel-Nr.: 014915
  • Inhalt: 0,75l (45,85 €/l)
  • *ehemaliger Verkaufspreis
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nur 7 x verfügbar

schon einige Male verkauft

Die Lieferzeit beträgt derzeit 1-3 Arbeitstage.

Aktion:

Jetzt GRATIS-Gläser sichern!

*1
Gratis Weingläser

Bei einer Bestellung ab 80€ Warenwert erhalten Sie 2 Weingläser im Wert von 15€ GRATIS*!

Sie haben die Wahl zwischen 2 Rotwein-/ oder 2 Weißweingläser. Ihren Gratis-Artikel einfach im Warenkorb auswählen.

*Pro Bestellung nur einmal einlösbar

Aktionszeitraum: bis 21.07.2024 - Nur solange der Vorrat reicht!

*1 Angebot gültig bis zum 21.07.2024

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Farbton

    rubinrot

Auszeichnungen

96/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2018 in 2023

Beschreibung

Recioto ist schon seit der Römerzeit Legende!

Allegrini Recioto della Valpolicella Classico 0,5l 2018

Der Recioto di Valpolicella von Allegrini ist eine Hommage an Giovanni Allegrini, eine Ikone des Valpolicella-Gebiets. Er war nicht nur ein großer Liebhaber, sondern auch ein Pionier des Recioto-Weins. Seine Kinder Walter, Marilisa und Franco haben seit 1990 diesen Wein zu Ehren ihres Vaters produziert. Der Recioto di Valpolicella ist einer der ältesten Weine der Welt und hat seinen Ursprung bereits in der Römerzeit.

Dieser Rotwein ist süß und einzigartig. Er lädt förmlich zur Meditation ein und begleitet die freudigsten Anlässe des Lebens. Für viele ist er der edle und renommierte "Stammvater" des Amarone.

Der Recioto di Valpolicella von Allegrini beeindruckt mit einem intensiven und verführerischen Bouquet. Aromen von getrockneten roten Früchten, wie Kirschen und Pflaumen, vermischen sich mit Noten von Gewürzen, Schokolade und süßen Tabakblättern.

Am Gaumen zeigt sich der Wein vollmundig und seidig. Die süße und reiche Fruchtigkeit der roten Beeren wird von einer angenehmen Säure ausbalanciert. Der Geschmack von Rosinen, Karamell und dunkler Schokolade verleiht dem Wein eine zusätzliche Tiefe und Komplexität. Die harmonische Kombination aus Süße und Säure sorgt für ein langes und genussvolles Finish.

Der Recioto di Valpolicella von Allegrini ist eine wahre Delikatesse und ein fabelhafter Begleiter zu Desserts, Schokolade oder auch gereiftem Käse. Genießen Sie diesen besonderen Wein bei besonderen Anlässen oder einfach nur, um sich selbst zu verwöhnen. 

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Rotwein
Herkunftsland Italien
Region Venetien
Geschmack trocken
Abgang aromenreich, sehr lang, stürmisch
Aromen am Gaumen Dörrpflaume, Gewürze, Tabak
Aromen in der Nase Honigblüte, Gewürze, Kirsche, Kräuter, Schokolade
Art Wein
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung Risotto, Salami, Dörrobst, Früchte, Lamm, orientalische Küche, Ziege
Farbton rubinrot
Geschmackstyp fruchtig & opulent
Leitaromen Pflaumen, Kirsche, Schokolade
Klassifizierung DOCG
Lagerfähigkeit 13 Jahre
Restsäure 7,5 g/l
Restsüße 120 g/l
Trinktemperatur 12 °C
Verschlussart Presskorken
Weinart Stillwein
Weinmacher Paolo Mascanzoni
Flaschengröße Kleine Flasche (0,5l)
ISO-Ländercode IT
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 14 % vol.
Unternehmeradresse: Corte Giara - Allegrini, via Giare 5/11, 37022 Fumane, Italien
Hersteller: Allegrini
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Allegrini

Allegrini

Das berühmte Weingut Allegrini liegt inmitten des Weinanbaugebietes Valpolicella, östlich des Gardasees und nördlich von Verona. Dort besitzt die Familie Allegrini schon seit 1616 Weinberge mit ganz unterschiedlichen Böden. Sie verteilen sich auf die Gemeinden Fumane, San Pietro und Sant Ambrogio. Der fruchtbare vulkanische Boden von La Grola ist eine der Top Lagen und bietet auch einen wunderbaren Blick auf den Gardasee. La Poja ist dagegen sehr kalkhaltig, während die Einzellage um den Palazzo Della Torre besonders tonreich ist. Die Weinreben die auf den 100 ha des Weinguts wachsen, sind durchschnittlich 30 Jahre alt und liefern gute 32 hl je Hektar. Im Gegensatz zu vielen anderen, ebenfalls berühmten Weingütern, verarbeitet die Familie Allegrini einzig die eigenen Trauben, und zwar kompromisslos.

Das Weingut Allegrini gehörte schon immer zu der Oberklasse in der Region Valpolicella. Mittlerweile gehört es nicht nur zu den führenden Gütern in Norditalien, sondern zu den besten Weingütern weltweit. Dieser Erfolg ist auch den Eigentümern zu verdanken, die bereit waren, neue Wege zu gehen. Denn Traditionen sind gut, müssen manchmal aber gebrochen werden, um neues zu erschaffen. Aktuell unterliegt die Leitung den Geschwistern Marilisa, Walter und Franco Allegrini. Ihr Motto ist es auf die Vergangenheit schauen, um mit ihr die Zukunft zu gestalten. Gleichzeitig lassen sie all ihre Ideen, ihre Liebe, ihre Neugierde und auch die Verbundenheit mit der Natur in die Herstellung der Weine einfließen. Jeder der drei hat sein Fachgebiet, das von den beiden anderen anerkannt wird, weshalb die drei in absoluter Perfektion zusammenarbeiten. Marilisa kümmert sich um alles was mit Administration und Marketing zu hat. Walter ist der Spezialist für die Reben auf allen Weinbergen, ihre Pflege und Aufzucht, sowie für die Ernte. Franco verwaltet nicht nur die Weinkeller, sondern kümmert sich auch um die idealen Lager- und Reifungsbedingungen der wertvollen Tropfen des...

Mehr von Allegrini

Produktbewertungen für

Allegrini Recioto della Valpolicella Classico 0,5l


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- 10
Allegrini La Grola IGT Allegrini La Grola IGT
statt 27,99 € * 24,99 €
0,75l (33,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 24,99 €
Immergünstig
Allegrini Valpolicella Superiore Allegrini Valpolicella Superiore
14,89 €
0,75l (19,85 €/l)
Zuletzt angesehen