Georg Breuer Rheingau Riesling Rüdesheim Berg Schlossberg 2020

Für diesen Riesling finden jedes Jahr nur die besten Trauben und die besten Fässer den Weg auf die Flasche. Daher gibt es auch in jedem Jahr nur einen natürlich durchgegorenen Wein aus dieser Lage. Die aus dieser Lage gekelterten Rieslinge sind wiedererkennbar, langlebig und charaktervoll, was Sie bei Riesling-Liebhabern ganz besonders beliebt macht. Das...

199,00 €
Menge

nur 17 x verfügbar

schon 180 x verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Aktion:

10 % Extra-Rabatt

*1
10 % Tag der deutschen Einheit

Genießen Sie jetzt die Vielfalt deutscher Weine mit 10% Extra-Rabatt!

Der Extra-Rabatt wird Ihnen im Warenkorb abgezogen.

Aktionszeitraum: 01.10.-03.10.2022

*1 Angebot gültig bis zum 03.10.2022

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Riesling

  • Farbton

    hellgelb

  • Aromen in der Nase

    Aprikose, Mirabelle, Nuss, Pfirsich, Zwetschge

  • Aromen am Gaumen

    Aprikose, Mineralität, Mirabelle, Nuss, Pfirsich

Auszeichnungen

95 Punkte falstaff Jahrgang 2019 in 2021
93 Punkte Eichelmann Jahrgang 2019 in 2021
93 Punkte Vinum Jahrgang 2019 in 2021
98 Punkte Gault&Millau Jahrgang 2017 in 2019
95 Punkte falstaff Jahrgang 2017 in 2019
94 Punkte Eichelmann Jahrgang 2017 in 2019

Beschreibung

Kunst & Wein: Spitzengewächs Berg Schlossberg aus dem Rheingau

Georg Breuer Rheingau Riesling Rüdesheim Berg Schlossberg 2020

Dieser eindrucksvolle Rheingau Riesling aus dem Weingut Georg Breuer stammt von der Spitzenlage des Rüdesheimer Berges, dem Berg Schlossberg. Den Namen hat er von der vom Rhein aus ins Auge fallenden Ehrenfelser Schlossruine. Mit ca. 70% Steigung ist es die steilste Weinbergslage im Rheingau und zählt traditionell zu den großen Spitzengewächsen. 

Die Böden aus Schiefer und Quarz sind optimal für die Reife der Trauben, die so ihr ganzes Potenzial ausschöpfen und an den Wein weitergeben können. Die aus dieser Lage gekelterten Rieslinge sind wiedererkennbar, langlebig und charaktervoll, was sie bei Riesling-Liebhabern ganz besonders beliebt macht. 

Eine weitere Besonderheit bildet das Etikett: seit dem Jahrgang 1980 wird dieses von einem bekannten Künstler gestaltet. Außerdem ist die Verfügbarkeit streng limitiert. So wurden vom aktuellen Jahrgang 2018 nur 4.492 0,75l-Flaschen gefüllt.

Jeder Tropfen ist ein besonderes Erlebnis

Ein schönes Hellgelb lässt das Glas erstrahlen. Ein wunderbares Bouquet aus süßem Steinobst, wie Aprikose, gelbe Zwetschge, Pfirsich und Mirabelle, sympathisiert auf beeindruckende Art mit mineralischen Noten und zarten Nusstönen. Finessenreich, mit voller Kraft und hoher Dichte gleitet er am Gaumen entlang bevor er sich mit einem sehr langen Finish verabschiedet. Brillanter Genuss, bei dem jeder Tropfen ein besonderes Erlebnis ist.

Genießen Sie zu diesem besonderen Riesling einen Steinbutt mit einer feinen Buttersauce und Kartoffelstampf. Lassen Sie sich damit aber gern noch ein wenig Zeit, denn der Schlossberg Riesling von Theresa Breuer glänzt nicht nur durch sein Künstleretikett, sondern auch durch sein langes Lagerpozential.

Die Ehre der Etikettgestaltung wurde in den vergangenen Jahrgängen bereits folgenden Personen zu teil:

  • Jahrgang 2018 Pietari Posti 
  • Jahrgang 2017 Friedrich Gobbesso 
  • Jahrgang 2016 Michael Apitz
  • Jahrgang 2015 Mikhail Smirnov
  • Jahrgang 2014 Karin Mamma Andersson
  • Jahrgang 2013 Synøve Dyrkorn

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Rheingau
Geschmack trocken
Rebsorten Riesling
Abgang komplex, sehr lang
Aromen am Gaumen Aprikose, Mineralität, Mirabelle, Nuss, Pfirsich
Aromen in der Nase Aprikose, Mirabelle, Nuss, Pfirsich, Zwetschge
Art Wein
Barriqueausbau ja
Boden Quarzit, Schiefer
Dekantierempfehlung 2 Stunden
Essensempfehlung Fisch
Farbreflexe gold
Farbton hellgelb
Geschmackstyp fruchtig & opulent
Leitaromen Mineralik, Obst
Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung QbA
Lage Rüdesheimer Berg Schlossberg
Lagerfähigkeit 17 Jahre
Restsäure 7,6 g/l
Restsüße 7,9 g/l
Trinktemperatur 11 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Weinmacher Theresa Breuer
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Georg Breuer OHG, Geisenheimer Straße 9, 65385 Rüdesheim am Rhein
Hersteller: Georg Breuer
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Georg Breuer

Rheingauer Steillagen in junger Hand: Weingut Georg Breuer

Die Geschichte des Weinguts geht bis in das Jahr 1880 zurück, als es von Bernhard Scholl und Albert Hillebrand als Teil einer Weinhandlung gegründet wurde. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts befindet es sich im Besitz der Familie Breuer. Vom hohen Anspruch beseelt setzte Georg Breuer sich mit großer Konsequenz für die höchstmögliche Qualität des Weines ein. Man achtet auf die größtmögliche Reife der Trauben, selektioniert streng während der Ernte und versucht eine enge Verknüpfung zwischen Wein und Kultur zu erzielen.

Die beiden Söhne von Georg Breuer, Heinrich und Bernhard, haben schon in den 1980er Jahren angefangen das Weingut Hektar für Hektar zu erweitern und zu internationalem Renommee zu führen. Mittlerweile kann das Weingut unter der Leitung von Theresa Breuer auf eine Größe von 33 ha in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen blicken. Der Fokus auf die Weinberge und die dort stattfindende Arbeit sorgt für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen, welche eine natürliche Balance von Süße und Säure, Reife und Aromatik besitzen.

“Jeden Wein, der unseren Namen trägt, trinken wir selbst mit Freude. Er ent­spricht unserem eigenen Anspruch an Qualität. Mit jedem Produkt können wir uns identifizieren.“ (Zitat von der Unternehmensseite) Kraftvoll und elegant – diese Worte beschreiben am besten die Weine, welche ausschließlich mit traditionell handwerklichen Methoden und im Einklang mit der Natur ausgebaut wurden.

Als eines der ersten Mitglieder von FAIR and GREEN befindet sich das Weingut zurzeit im Zertifizierungsprozess für das neue Siegel (Stand: 2016). Den Weg zum ökologisch-biologischen Weinbau hat das Weingut Breuer als Verpflichtung zum langfristigen Schutze der Natur aber schon seit längerem eingeschlagen.

 

Rebfläche: 39 ha       |         Produktion: 267.000...

Mehr von Georg Breuer

Produktbewertungen für

Georg Breuer Rheingau Riesling Rüdesheim Berg Schlossberg


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- 18
+10 % Extra-Rabatt
 Robert Weil Kiedrich Gräfenberg Riesling GG...
statt 48,90 € * 39,90 €
0,75l (53,20 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 39,90 €
+10 % Extra-Rabatt
Momentan ausverkauft

Artikel nicht auf Lager

- 11
 Ramos Pinto Tawny Port
statt 16,90 € * 14,90 €
0,75l (19,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 14,90 €
- 37
+10 % Extra-Rabatt
Allendorf Riesling Georgshof VDP.Gutswein Allendorf Riesling Georgshof VDP.Gutswein
statt 11,90 € * 7,49 €
0,75l (9,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,49 €
+10 % Extra-Rabatt
 Georg Breuer Riesling Terra Montosa
29,00 €
0,75l (38,67 €/l)
Momentan ausverkauft

Artikel nicht auf Lager

- 10
 Weinflasche Sedna Primitivo di Manduria Vigneti del Salento Primitivo di Manduria SEDNA...
statt 19,90 € * 17,90 €
0,75l (23,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 17,91 €
+10 % Extra-Rabatt
 Ambroisie Rosé d'Anjou AOC
6,49 €
0,75l (8,65 €/l)
 Georg Breuer Sekt Brut
39,00 €
0,75l (52,00 €/l)
Zuletzt angesehen