Studier La Fleur lieblich

Studier La Fleur lieblich 2022

89/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2022 in 2023

Bestechend bei diesem Wein ist sein ausgeprägtes aromatisches Bukett. Das äußerst würzige Bukett dieses Weines nach Muskat, Honig und Rosenblüte verführt mit allen Sinnen.

- 10
statt 8,89 € * jetzt 7,99 €
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,99 €
  • Artikel-Nr.: 003815
  • Inhalt: 0,75l (10,65 €/l)
  • *ehemaliger Verkaufspreis
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan ausverkauft

schon 2884 x verkauft

Leider nicht auf Lager.

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    lieblich

  • Rebsorten

    Morio-Muskat

  • Farbton

    sonnengelb

  • Vegan

    ja

Auszeichnungen

89/100
Punkte
ebrosia Jahrgang 2022 in 2023

Beschreibung

Lieblingswein vieler Kunden!

Studier La Fleur lieblich 2022

Bestechend bei diesem Wein ist sein ausgeprägtes aromatisches Bukett. Das äußerst würzige Bukett dieses Weines nach Muskat, Honig und Rosenblüte verführt mit allen Sinnen.

Die Morio-Muskat-Traube, eine der traditionellen deutschen Sorten, ist eine Kreuzung aus Silvaner und Gelbem Muskateller mit einem wundervoll ausgeprägten aromatischen Bouquet. Das lieblich-würzige Bukett dieses Weines nach Muskat, Honig und Rosenblüte verführt mit allen Sinnen. Seine milde Restsüße unterstreicht die im Wein vorherrschenden süßen Fruchtnuancen und verleiht ihm in Verbindung mit einer dezenten Säure seine weiche und würzige Note.

Als Quereinsteiger ist Reinhard Studier seit 1995 in die Fußstapfen des elterlichen Weinguts in Ellerstadt getreten. Auf der Tradition der Familie aufbauend, verwirklichte er seither die Verbindung zwischen der Weinbautradition und moderner Vinifikation. Er ist studierter Kaufmann und tritt somit als typischer Quereinsteiger in die elterlichen Fußstapfen. Das Ziel war ein im Herzen der Pfalz gelegenes Weingut, dass bereits seit fünf Generationen betrieben wurde und einmal der best dotierteste Betrieb der Gemeinde war.

Gleich zu Beginn ihres Experiments wurde jedoch dieser sehr schöne Weinberg mit uralten Moriot-Reben durch starken Hagelschlag zerstört und alle Investitionen in Trauben und Weinkeller schienen dahin. Am Boden zerstört, kam Ihnen jedoch alsbald der Gedanke stattdessen die frischen jungen Triebe der alten Wurzeln großzuziehen und so die aromatischen Trauben zu erhalten.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Geschmack lieblich
Rebsorten Morio-Muskat
Aromen am Gaumen Honig, Muskatnuss, Rosenblatt
Aromen in der Nase Honig, Muskatnuss, Rosenblatt
Art Wein
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Farbton sonnengelb
Geschmackstyp fruchtig & leicht
Leitaromen Blumen, Gewürze, Obst
Klassifizierung QbA
Lagerfähigkeit 3 Jahre
Restsäure 6,5 g/l
Restsüße 25,6 g/l
Trinktemperatur 10 °C
Verschlussart Schraubverschluss
Weinart Stillwein
Flaschengröße Standard (0,75l)
Vegan ja
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 10,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Studier, Fließstr. 34-36, 67158 Ellerstadt
Hersteller: Studier
Allergene enthält Sulfite
Nährwertangaben pro 100 g
Energie  293 kJ / 70 kcal
Fett  0 g
davon
• gesättigte Fettsäuren  0 g
Kohlenhydrate  2,5 g
davon
• Zucker  2,5 g
Eiweiß  0 g
Salz  0 g

Hersteller

Studier

Studier

Die Frische der Natur: das Weingut Studier in Ellerstadt / Pfalz 

Modern, frisch, voller Freude am Weinbau – und gleichzeitig ebenso bodenständig wie die typische Pfalz: Diese nur scheinbar gegensetzlichen Eigenschaften machen den besonderen Reiz der Weine vom Weingut Studier aus. Die köstlich samtigen Rot- und fruchtigen Weißweine sind vor allem für ihre charakteristischen klaren Fruchtaromen weithin bekannt. Die Grundlagen dafür bildet nicht nur die prädestinierte Lage an der Deutschen Weinstraße, die zur bevorzugtesten in ganz Deutschland zählt.

Unzählige Sonnenstunden – in manchen Jahren scheint sie mehr als 2.000 Stunden  – und ein vor Wind und Wetter schützendes Gebirge rund um die Rheinebene sorgen für die besten Voraussetzungen für eine herrliche Sortenvielfalt. Dessen war man sich schon im 19.Jahrhundert bewusst: Schon damals galten vor allem die Anbaugebiete rund um Bad Dürkheim als die wertvollsten in der ganzen Region, wie ein königlicher Erlass aus dieser Zeit beweist. Das ist auch kein Wunder: In Ellerstadt herrschen wärmespeichernde Sand-, Kalk und Lössböden sowie lehmigen Kalkmergelböden vor. Die unterschiedlichen Bodenverhältnisse bringen jeweils für sich besonders aromatische Trauben hervor – und die sind wiederum für die vollmundig frischen Weine der Familie Studier verantwortlich. 

Auf rund 33 Hektar Anbaufläche entstehen hier an der Deutschen Weinstraße, in direkter Nähe zu Bad Dürkheim, Weine von höchster Qualität, die sich weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht haben. So ist das Weingut Studier nicht nur für den Klassiker unter den Pfälzer Weinen, den Riesling, bekannt, sondern auch für seine ausgezeichnet ausgebauten Burgunderweine, den Sauvignon Blanc sowie Chardonnays und Dornfelder. Das Geheimnis hinter den feinen Aromen liegt wohl in genau der richtigen Mischung aus Tradition und Moderne: traditionelle Anbau- und Erntemethoden nach biologischen Grundsätzen treffen in...

Mehr von Studier

Artikel in folgenden Paketen

Weingeschenk Liebliche Weißweine Weingeschenk Liebliche Weißweine
29,90 €
2,25l (13,29 €/l)

Produktbewertungen für

Studier La Fleur lieblich

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

17.02.2017
Erstaunlich

Der Name La Fleur ist aus meiner Sicht äußerst passend, denn der Wein riecht und schmeckt deutlich parfümiert. Für mich erstaunlich, wie so etwas aus einer Weinrebe entstehen kann. Also ein sehr typischer Morio, absolut empfehlenswert, allerdings auch etwas für Fans.

19.09.2015

10.02.2014

11.06.2013

23.02.2012

Ein sehr guter Tropfen frisch und fruchtig!! Das war nicht die letzte Bestellung

11.12.2011

02.06.2011

19.11.2009

06.07.2009

12.04.2009

Für mich als Liebhaber von lieblichen und duftigen Weinen ist dieser eine wahre Entdeckung. Blumiges Buquet und einen ebendiesen Geschmack. Gleich nachbestellen.

20.02.2009

blumige Note, meine Frau liebt Ihn!

Wir können nicht sicherstellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich benutzt oder erworben haben.
Studier Sommersemester Studier Sommersemester
9,89 €
0,75l (13,19 €/l)
- 14
Immergünstig
Riesling vom Lehm Riesling vom Lehm
statt 9,89 € * 8,49 €
0,75l (11,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,89 €
Rosé Audimax feinherb Rosé Audimax feinherb
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
- 9
Sissi & Franz lieblich weiß Sissi & Franz lieblich weiß
statt 7,49 € * 6,79 €
0,75l (9,05 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
Immergünstig
Scheurebe Spätlese mild Prädiktatswein Scheurebe Spätlese mild Prädiktatswein
8,29 €
0,75l (11,05 €/l)
Dostert Bacchus fruchtig Dostert Bacchus fruchtig
6,69 €
0,75l (8,92 €/l)
Studier Sommersemester Studier Sommersemester
9,89 €
0,75l (13,19 €/l)
Immergünstig
Immergünstig
Immergünstig
Weißwein Den Tag Versüßen lieblich Weißwein Den Tag Versüßen lieblich
6,99 €
0,75l (9,32 €/l)
Immergünstig
Regent Rotwein mild Regent Rotwein mild
9,49 €
0,75l (12,65 €/l)
- 9
Sissi & Franz lieblich weiß Sissi & Franz lieblich weiß
statt 7,49 € * 6,79 €
0,75l (9,05 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
- 25
Pardina Peponcino semidulce Pardina Peponcino semidulce
statt 8,99 € * 6,74 €
0,75l (8,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,74 €
Immergünstig
Huxelrebe Spätlese mild Prädikatswein Huxelrebe Spätlese mild Prädikatswein
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Dostert Kerner lieblich Dostert Kerner lieblich
6,39 €
0,75l (8,52 €/l)
Liebfraumilch Liebfraumilch
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
Immergünstig
Scheurebe Kabinett mild 1,0l Scheurebe Kabinett mild 1,0l
7,49 €
1l (7,49 €/l)
Immergünstig
Spätburgunder Spätlese mild Spätburgunder Spätlese mild
10,49 €
0,75l (13,99 €/l)
Immergünstig
Bretz Dornfelder mild Bretz Dornfelder mild
7,69 €
0,75l (10,25 €/l)
Immergünstig
Hafner Muskat Ottonel Spätlese süß Hafner Muskat Ottonel Spätlese süß
9,99 €
0,75l (13,32 €/l)
- 14
Immergünstig
Riesling vom Lehm Riesling vom Lehm
statt 9,89 € * 8,49 €
0,75l (11,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,89 €
Immergünstig
Portugieser Rosé 1,0 l Portugieser Rosé 1,0 l
7,29 €
1l (7,29 €/l)
OTTO musthaveaMUSCAT Muskat Ottonel süß OTTO musthaveaMUSCAT Muskat Ottonel süß
9,99 €
0,75l (13,32 €/l)
Studier Grauburgunder trocken Studier Grauburgunder trocken
9,89 €
0,75l (13,19 €/l)
Studier Sauvignon Blanc Studier Sauvignon Blanc
11,89 €
0,75l (15,85 €/l)
Rosé Audimax feinherb Rosé Audimax feinherb
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
Immergünstig
Immergünstig
Portugieser Rotwein mild 1l Portugieser Rotwein mild 1l
7,69 €
1l (7,69 €/l)
Gewürztraminer lieblich Gewürztraminer lieblich
9,99 €
0,75l (13,32 €/l)
Immergünstig
Die Freude Teilen lieblich Die Freude Teilen lieblich
7,49 €
0,75l (9,99 €/l)
- 33
Tempranillo Peponcino semidulce Tempranillo Peponcino semidulce
statt 8,99 € * 5,99 €
0,75l (7,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,99 €
- 10
Studier Spätburgunder Rosé trocken Studier Spätburgunder Rosé trocken
statt 10,99 € * 9,89 €
0,75l (13,19 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,89 €
Immergünstig
 Weinflasche Roséwein Schmetterlinge im Bauch Roséwein Schmetterlinge im Bauch
7,29 €
0,75l (9,72 €/l)
Immergünstig
Primitivo di Manduria Sessantanni DOC Primitivo di Manduria Sessantanni DOC
17,99 €
0,75l (23,99 €/l)
- 46
Immergünstig
Colli Vicentini Dolce Giulietta Vino Spumante Colli Vicentini Dolce Giulietta Vino Spumante
statt 12,99 € * 6,99 €
0,75l (9,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
Immergünstig
Spätlese Heideboden Spätlese Heideboden
8,69 €
0,75l (11,59 €/l)
Zuletzt angesehen