94 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2010
in 2016
15,5
Punkte

Bettane et Desseauve Guide
Jahrgang 2010
in 2014
Damals wie heute ein Wein von erstklassiger Qualität

Château de Candale Saint-Émilion Grand Cru AOC 2010

  • trocken
  • Frankreich
  • Cuvée

Eine wunderschöne, tiefe purpurrote Farbe mit feinem Schimmer wird ins Glas geschwenkt. Das sehr intensive Bouquet mit Aromen von gut gereiften roten Beeren, wie Schwarzkirsche und Blaubeere, vereint sich köstlich mit eleganten Röstnoten. Trauben, die zum besten Zeitpunkt ihrer Reife geerntet wurden, enthüllen am Gaumen Noten von Lakritze und einem zarten Hauch von Vanille und Zimt. Der Abgang ist vollmundig, seidig-weich und angenehm lang.

39,89 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Château de Candale Saint-Émilion Grand Cru AOC 2010

Wenn man in die Welt der hochwertigen Bordeaux-Weine eintaucht, kommt man an dem geschichtsträchtigen Handelshaus Cordier Mestrezat Grands Crus aus Bordeaux nicht vorbei. Bereits seit 1886 ist es als erstklassiges Bordeaux-Handelshaus bekannt.

Mit der Selektion Club Elite hat Cordier Mestrezat eine ganz spezielle Sammlung an hochwertigen Schätzen vorgestellt, die den großen Weinen des Bordeaux gewidmet ist. Mit dem passenden Symbol eines Diamanten für diese Sammlung werden hier die schönsten und kostbarsten Schmuckstücke der Bordeaux-Weine und deren Erbe vereint. Jeder Wein aus dieser Sammlung zeigt eine ganz bestimmte Facette der verschiedenen Terroirs von Bordeaux, bei denen die Château-Besitzer eine eigene Geschichte erzählen. Cordier Mestrezat versteht sich dabei als „Juwelier“, der die Rohdiamanten erkennt und diese zu einem Juwel verarbeitet.

Die Einzigartigkeit der in der Selektion „Club Elite“ zusammen gefassten Weine wird durch eine Reihe zusätzlicher Extras unterstrichen. Die Weine werden in eine Flasche abgefüllt, die in ihrer Form heute in Vergessenheit geraten ist. Sie entspricht der Flaschenform, wie sie die großen Châteaux im 19. Jahrhundert üblicherweise verwendeten. Auch beim Etikett hat man an die Bewahrung der Tradition gedacht. Das Etikett ist ebenfalls im romantischen Stil des ausgehenden 19. Jahrhunderts gestaltet und spiegelt das Erbe des Château im Design wider. Jede Flasche ist zusätzlich in Seidenpapier gehüllt. Jeweils 4 anstelle der sonst üblichen 6 Flaschen sind in einer Holzkiste vereint. Die Holzkisten tragen die Gravur des Château und eine persönliche Notiz vom Eigentümer, die das Außergewöhnliche perfekt machen.

Die Reihe Club Elite unterteilt sich in zwei Sammlungen: « Grands terroirs » – die wahren Perlen der renommiertesten Bordeaux-Appellationen – und « Noblesse » – eine Auswahl an großen 1855 Grands Crus Classés Appellationen in Margaux und Pauillac.

Der Château de Candale vom gleichnamigen Château gehört zur « Grands terroirs » - Sammlung. Benannt nach Lady Marguerite von Suffolk Kendall, einer Nachkommin von Edward II., König von England und Herzog von Aquitanien, war das Château mit seinen erstklassigen Saint-Émilion-Weinen schon seit dem 15. Jahrhundert in aller Munde. Dank der Zusammenarbeit namhafter Weinmacher, wie Jean-Louis Vicard und Stéphane Derenoncourt werden auch heute noch Weine von hervorragender Qualität produziert.

Eine wunderschöne, tiefe purpurrote Farbe mit feinem Schimmer wird ins Glas geschwenkt. Das sehr intensive Bouquet mit Aromen von gut gereiften roten Beeren, wie Schwarzkirsche und Blaubeere, vereint sich köstlich mit eleganten Röstnoten. Trauben, die zum besten Zeitpunkt ihrer Reife geerntet wurden, enthüllen am Gaumen Noten von Lakritze und einem zarten Hauch von Vanille und Zimt. Der Abgang ist vollmundig, seidig-weich und angenehm lang.

Dieser Grand Cru passt ausgezeichnet zu kräftigen Fleischgerichten und Wildbraten mit Kartoffeln und Bohnen im Speckmantel. Stimmungsvoll begleitet er Sie aber auch solo zu dunkler Schokolade und einer Käseplatte an einem gemütlichen Abend.

Sommelier-Tipp: Lassen Sie ihn gern noch etwas ruhen, denn aufgrund seiner extrem langen Lagerfähigkeit er ist noch lange nicht bei seinem Genuss-Höhepunkt angelangt. In ein paar Jahren werden Sie ihn noch mehr genießen können.

Bei einem Kauf von vier Flaschen, erfolgt die Lieferung in der Original-Holzkiste.

Auszeichnungen
94 Punkte Rüdiger Kleinke 2016 für Jahrgang 2010
16 Punkte Bettane et Desseauve für Jahrgang 2010
15,5 Punkte Bettane et Desseauve Guide 2014 für Jahrgang 2010
92-93 Punkte James Suckling für Jahrgang 2010
90 Punkte Wine Spectator für Jahrgang 2010
15 Punkte Janis Robinson für Jahrgang 2010
88 Punkte Bernard Burtschy für Jahrgang 2010
93-95 Punkte The Wine Patriot für Jahrgang 2010
90-92 Punkte Jacques Perrin für Jahrgang 2010
18 Punkte Blog Petit Ballon für Jahrgang 2010
92-93 Punkte Rive Droite Canalblog für Jahrgang 2010

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 14 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Cordier Mestrezat Grands Crus, La Croix Bacalan 109 rue Achard - BP 154, 33042 Bordeaux, FR
Hersteller: Cordier Mestrezat
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 3.68 g/l
Restsüße: 0.61 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Rotwein
Klassifizierung: AOC
Geschmackstyp: traditionell & samtig
Herkunftsland: Frankreich
Region: Saint-Émilion
Leitaromen: rote Früchte, Vanille, Röstaromen
Aromen am Gaumen: Vanille, Lakritze, Zimt
Aromen in der Nase: Kirsche, Heidelbeere
Abgang: lang
Verschlussart: Naturkorken
Barriqueausbau: ja
Lagerfähigkeit: 2033
Trinktemperatur: 16 °C
Dekantierempfehlung: 1 Stunde
Essensempfehlung: Geflügel, Gemüse, herzhafte Desserts, süße Desserts
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Château de Candale Saint-Émilion Grand Cru AOC
31
 Vigneti del Salento Primitivo di Manduria 'SEDNA' DOP 2013
12,90 € 18,90 € *
0,75 l (17,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
42
 Chianti Classico "Il Borgo di Vèscine" DOCG 2014
9,99 € 17,49 € *
0,75 l (13,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Château Pouget Margaux AOC 2010
43,89 €
0,75 l (58,52 €/l)
 Clos Vieux Taillefer Pomerol AOC 2010
48,89 €
0,75 l (65,19 €/l)
 Château L'Enclos Pomerol AOC 2010
33,89 €
0,75 l (45,19 €/l)
 L'Écrin de Marquis de Terme Margaux AOC 2010
36,89 €
0,75 l (49,19 €/l)
Zuletzt angesehen