Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder VDP.Gutswein

Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder VDP.Gutswein 2021

90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2021 in 2022
Ihre Nase vernimmt typische Grauburgunder-Aromen nach heimischen Früchten wie Birne und Apfel ergänzt um Ananas, getrocknete Früchte sowie würzige Mandeln. Eine rauchige Note verfeinert den sehr fruchtigen Auftritt. Am Gaumen zeigt sich ein feingliedriger aber dennoch schmelziger Charakter, der Freude auf den weiteren Genuss bereitet. 
16,00 €

nur 37 x verfügbar

schon 130 x verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Grauburgunder

  • Farbton

    hellgelb, hellorange

  • Bio

    ja

Auszeichnungen

90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2021 in 2022
90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2020 in 2021

Beschreibung

Top-Grauburgunder-Empfehlung für Kenner

Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder VDP.Gutswein 2021

Der Grauburgunder VDP.Gutswein der Familie Rebholz aus der Pfalz wurde insgesamt 24 Stunden auf der Maische vergoren: ganz typisch Rebholz eben. Durch diesen längeren Kontakt mit der etwas dunkleren Beerenschale entsteht auch der intensive Farbton. Damit beweisen die Macher im Weingut Ökonomierat Rebholz einmal mehr, dass sie auf einen besonders schonenden Weinausbau sowie den idealen Reifezeitpunkt achten. 

Das helle Gelb mit deutlichen orangenen Reflexen fließt vielversprechend ins Glas. Ihre Nase vernimmt typische Grauburgunder-Aromen nach heimischen Früchten wie Birne und Apfel ergänzt um Ananas, getrocknete Früchte sowie würzige Mandeln. Eine rauchige Note verfeinert den sehr fruchtigen Auftritt. Am Gaumen zeigt sich ein feingliedriger aber dennoch in der Länge schmelziger Charakter, der Freude auf den weiteren Genuss bereitet. 

Genießen Sie diese Grauburgunder-Empfehlung aus dem Weingut Ökonomierat Rebholz zu hellem Fleisch wie Schwein und Geflügel sowie zur mediterranen Küche. Aufgrund seines besonderen Auftretens darf es ruhig ein gut gewürztes Gericht, wie eine cremige Knoblauch-Mandel-Suppe, sein zu der Sie diesen exquisiten trockenen Weißwein servieren. 

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Rebsorten Grauburgunder
Abgang lang, würzig
Art Wein
Boden Lösslehm
Dekantierempfehlung 20 Minuten
Essensempfehlung Aperitif, asiatische Küche, Fisch, Geflügel, Gemüse, orientalische Küche, Schwein, Vorspeisen
Farbton hellgelb, hellorange
Geschmackstyp frisch & elegant
Leitaromen gelbe Früchte, Gewürze
Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst
Klassifizierung QbA, VDP.Gutswein
Lagerfähigkeit 5 Jahre
Restsäure 6,0 g/l
Restsüße 0,5 g/l
Trinktemperatur 10 °C
Verschlussart Schraubverschluss
Weinart Stillwein
Weinmacher Hansjörg Rebholz
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Böchingen
Bio: ja
Hersteller: Ökonomierat Rebholz
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Ökonomierat Rebholz

Ökonomierat Rebholz

Weine von Ökonomierat Rebholz: Klarer Genuss im Glas

Die Natur der Südlichen Weinstraße bietet herausragende Voraussetzungen für einen guten Wein, dachte sich Eduard Rebholz (1889-1966), als er abseits der klassischen Weinbergsarbeit die Idee vom "Natur-Wein" für das künftige Weingut Ökonomierat Rebholz ins Auge fasste. Klare Weine für die erholsamen Momente im Leben wurden seine Passion, in der vier Weinlinien den Mittelpunkt bilden sollten: Die "Ersten Lage" sowie die "Klassifizierte Lage" wurden zu den Lagenweinen des Weingutes, die den Bodentyp verkörpernden Terroirweine und die im Eichenholzfass ausgebauten "R-Weine" finden eine ausgesuchte Sortimentsabrundung durch die Rebsortenweine aus verschiedenen Lagen, die der feinen Handwerkskunst die aromatische Krone aufsetzen

Bioweine mit Charakter

Nachhaltigkeit von der Rebe bis zum aromatischen Tropfen im Glas kommen beim Weingut Ökonomierat Rebholz seit 2005 zum Tragen und werden heute in feiner Bio-Qualität aus biodynamischen Weinbau. Ganz im Sinne von Eduard Rebholz sorgt heute Enkel Hansjörg Rebholz dafür, das Konzept des Naturweines in enger Verbindung mit den natürlichen Jahresrhythmen und dem Zauber der Natur umzusetzen. Der Verzicht auf Herbizide, chemisch-synthetischen Fungizide und Mineraldünger zahlt sich nicht nur in einer großen Artenvielfalt im Weinberg aus, sondern auch in herausragenden Weinen, die durch das natürliche Bodenleben einen ausgeprägten Terroircharakter entfalten.

In den Lagen Birkweiler Kastanienbusch und Mandelberg, Ganz Horn im Sonnenschein, Siebeldinger im Sonnenschein und Frankweiler Biengarten sorgen Lösslehm, Muschelkalk, Bundsandstein und Rotliegendes neben Hangschotter aus Rheinschiefer für eine einzigartige Basis. So überzeugt der Birkenweiler Riesling trocken VDP Ortsswein mit fruchtig eleganten Noten in Kombination mit harmonischer Mineralität, während beim Frankenweiler Biengarten Riesling trocken VDP Erste Lage oder dem...

Mehr von Ökonomierat Rebholz

Produktbewertungen für

Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder VDP.Gutswein


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Studier Grauburgunder trocken Studier Grauburgunder trocken
9,90 €
0,75l (13,20 €/l)
Hörner Grauburgunder Widder Hörner Grauburgunder Widder
14,90 €
0,75l (19,87 €/l)
Rings Grauburgunder VDP.Gutswein Rings Grauburgunder VDP.Gutswein
12,90 €
0,75l (17,20 €/l)
Immergünstig
De Muller Solimar Blanco D.O. De Muller Solimar Blanco D.O.
4,99 €
0,75l (6,65 €/l)
Schmelzer Grüner Veltliner Heideboden Schmelzer Grüner Veltliner Heideboden
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
- 37
Laurent Videau Bordeaux Rosé AOC Laurent Videau Bordeaux Rosé AOC
statt 11,99 € * 7,49 €
0,75l (9,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,49 €
Momentan ausverkauft

Artikel nicht auf Lager

- 12
Bodegas Esteban Marqués de Alfamén Rosado DOP Bodegas Esteban Marqués de Alfamén Rosado DOP
statt 5,59 € * 4,89 €
0,75l (6,52 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 4,89 €
Knipser Grauburgunder Knipser Grauburgunder
16,80 €
0,75l (22,40 €/l)
- 10
 Weinflasche Sedna Primitivo di Manduria Vigneti del Salento Primitivo di Manduria SEDNA...
statt 19,90 € * 17,90 €
0,75l (23,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 17,90 €
Dreissigacker Grauburgunder Dreissigacker Grauburgunder
14,90 €
0,75l (19,87 €/l)
Domaine de Cambos TYPIC Sauvignon Blanc Domaine de Cambos TYPIC Sauvignon Blanc
statt 7,99 € * 6,49 €
0,75l (8,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,49 €
Immergünstig
ebrosia-Hauswein ebrosia-Hauswein
3,99 €
0,75l (5,32 €/l)
Thanisch Gegen den Strom Thanisch Gegen den Strom
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Vorbestellbar
- 30
Javier Rodriguez Rioja El Repaso D.O. Javier Rodriguez Rioja El Repaso D.O.
statt 12,99 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,99 €
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
- 13
Martin Korrell Grauer Burgunder Geheimtipp Nahe Martin Korrell Grauer Burgunder Geheimtipp Nahe
statt 14,90 € * 12,89 €
0,75l (17,19 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 12,89 €
- 38
Torrevento Signature by Francesco Liantonio IGT Torrevento Signature by Francesco Liantonio IGT
statt 12,99 € * 7,99 €
0,75l (10,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,99 €
- 17
Tenute Rossetti 20 Anni Governo all'Uso IGT Tenute Rossetti 20 Anni Governo all'Uso IGT
statt 16,99 € * 13,99 €
0,75l (18,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 13,99 €
- 27
Bretz Jubiläums-Grauburgunder Bechtholsheimer Petersberg Bretz Jubiläums-Grauburgunder Bechtholsheimer...
statt 11,99 € * 8,69 €
0,75l (11,59 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,69 €
- 16
Landgraf Rotwein Zum Festmahl Landgraf Rotwein Zum Festmahl
statt 11,99 € * 9,99 €
0,75l (13,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,99 €
- 50
Château Bizanet Grande Réserve AOP Château Bizanet Grande Réserve AOP
statt 11,99 € * 5,89 €
0,75l (7,85 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
- 35
Château Haute Courtiade Vieilles Vignes AOC Château Haute Courtiade Vieilles Vignes AOC
statt 10,89 € * 6,99 €
0,75l (9,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
Mengenrabatt
Meier Riesling vom Urgestein Meier Riesling vom Urgestein
ab 12 Fl. 5,49 €
0,75l (7,32 €/ l)
- 35
Château Chanteloup Bordeaux Blanc AOC Château Chanteloup Bordeaux Blanc AOC
statt 9,99 € * 6,46 €
0,75l (8,61 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,46 €
Dostert Grauer Burgunder Dostert Grauer Burgunder
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
- 38
Château La Grave Pradot Cuvée Bellevue AOP Château La Grave Pradot Cuvée Bellevue AOP
statt 12,99 € * 7,99 €
0,75l (10,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,99 €
- 50
Côteaux de Peyriac "Solelh" Vieilles Vignes IGP Côteaux de Peyriac "Solelh" Vieilles Vignes IGP
statt 9,99 € * 4,99 €
0,75l (6,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 4,99 €
Zuletzt angesehen