91 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2015
in 2016
Kraftvoll eleganter Weißwein von der Scheurebe

Weingut Zur Schwane Volkacher Scheurebe trocken VDP Ortswein 2015

Weingut Zur Schwane Volkacher Scheurebe trocken VDP Ortswein
  • trocken
  • Deutschland
  • Scheurebe

Schon farblich bringt der aromatische Tropfen ein fruchtiges Gelb mit kräftiger Tönung in das Glas. Dem Wein entströmt zugleich der Duft exotischer Früchte, in denen Pfirsich und feinherbe Cassis hervorpreschen. Am Gaumen zeigt sich ein Hauch von Zitrus von floralen Akzenten und mineralischen Noten umarmt. Der Körper ist kraftvoll und elegant und gibt dem ebenso eleganten wie ausbalancierten Spiel von Säure und Süße eine stilvollen Rahmen. Der Nachhall zeigt sich als saftiger und würziger Abgang, der mit viel Schmelz bezaubert.

9,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Weingut Zur Schwane Volkacher Scheurebe trocken VDP Ortswein 2015

Es bedarf schon einiger Erfahrung, um der anspruchsvollen Scheurebe ihre besondere Aromatik zu entlocken. Im Weingut zur Schwane aus Franken gelang dies mit diesem mineralisch-würzigen Volkach Scheurebe VDP Ortswein in einem wahrhaft geschliffenen Tropfen, welche die süßliche Frucht mit schmelzigem Abgang brillant zu präsentieren versteht.

Aromenglanz mit Frucht und Würze

Schon farblich bringt der aromatische Tropfen ein fruchtiges Gelb mit kräftiger Tönung in das Glas. Dem Wein entströmt zugleich der Duft exotischer Früchte, in denen Pfirsich und feinherbe Cassis hervorpreschen. Am Gaumen zeigt sich ein Hauch von Zitrus von floralen Akzenten und mineralischen Noten umarmt. Der Körper ist kraftvoll und elegant und gibt dem ebenso eleganten wie ausbalancierten Spiel von Säure und Süße eine stilvollen Rahmen. Der Nachhall zeigt sich als saftiger und würziger Abgang, der mit viel Schmelz bezaubert.

Mit der eleganten Kraft und der würzigen Aromenvielfalt begleitet der Wein der Scheurebe markante Speisen optimal, in denen Chili, Ingwer oder Curry den Mittelpunkt bilden. Somit korrespondiert er perfekt zu den Facetten der asiatischen Küche oder zu kreativen Desserts mit gewürztem Obst oder Ziegenkäse.

Auszeichnungen:
86 Punkte Gault&Millau 2016 für Jahrgang 2014
82 Punkte Eichelmann 2016 für Jahrgang 2014

Unser Kommentar zu "Weingut Zur Schwane Volkacher Scheurebe trocken VDP Ortswein"
Großartige fränkische Scheurebe, die wir passend zum "Jahr der Scheurebe" seit 2016 in unserem Sortiment haben. Genießen Sie diesen fruchtigen Weintraum!
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Weingut Zur Schwane, Erlachhof 7, D-97332 Volkach
Hersteller: Weingut Zur Schwane
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 7,0 g/l
Restsüße: 6,9 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
Leitaromen: tropische Früchte
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Verschlussart: Schraubverschluss
Barriqueausbau: nein
Lagerfähigkeit: 2019
Trinktemperatur: 12 °C
Dekantierempfehlung: 10 Minuten
Rebsorten: Scheurebe
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Weingut Zur Schwane Volkacher Scheurebe trocken VDP Ortswein
 Malgra Cugnexio Moscato d'Asti DOCG
11,99 €
0,75 l (15,99 €/l)
19
 Silvaner Buntsandstein VDP Ortswein 2014
10,89 € 13,50 € *
0,75 l (14,52 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
27
 Weingut Kuhnle Trollinger Alte Reben 2014
7,29 € 9,99 € *
0,75 l (9,72 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
18
 Weingut Hugl-Wimmer Poysdorfer Saurüssel Veltliner 2015
6,89 € 8,49 € *
0,75 l (9,19 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
13
 Carl Loewen Riesling Neun.5 2014
7,79 € 8,99 € *
0,75 l (10,39 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen

Schon farblich bringt der aromatische Tropfen ein fruchtiges Gelb mit kräftiger Tönung in das Glas. Dem Wein entströmt zugleich der Duft exotischer Früchte, in denen Pfirsich und feinherbe Cassis hervorpreschen. Am Gaumen zeigt sich ein Hauch von Zitrus von floralen Akzenten und mineralischen Noten umarmt. Der Körper ist kraftvoll und elegant und gibt dem ebenso eleganten wie ausbalancierten Spiel von Säure und Süße eine stilvollen Rahmen. Der Nachhall zeigt sich als saftiger und würziger Abgang, der mit viel Schmelz bezaubert.